Neuigkeiten des Netzwerks ALPARC

Mittwoch, 21 Dezember 2016

ALPBIONET2030 – Avvio del progetto

ALPBIONET2030 – Avvio del progetto
Il progetto ALPBIONET2030 permetterà ad ALPARC e ai suoi 14 partner di approfondire ulteriormente il lavoro già importante sulla connettività ecologica condotto negli ultimi anni. Fra gli obiettivi del progetto ci sono l’elaborazione di una cartografia delle aree strategiche per la connettività nel e intorno all’arco alpino (Strategic Alpine Connectivity…
Jugend auf dem Gipfel: der Rückblick 2016 und die Termine für die kommenden Jahre
Die letzten Neuigkeiten zur Initiative „Jugend auf dem Gipfel“: der Rückblick 2016 in Bildern mit einer Zusammenstellung der Texte und Bilder die uns von den jugendlichen Teilnehmern auf ihren Postkarten zugeschickt wurden und die Vorankündigung der Termine für die nächsten Ausgaben 2017 und 2018! Videos und FotosIm Rahmen der Alpenwoche…
Umweltbildung im Berggebiet: Bericht über ein sehr gelungenes Treffen
Man nehme rund dreißig Umweltbildungsbeauftragte aus den alpinen Schutzgebieten und locke sie während drei Tagen tief hinein in ein Bergtal auf 1800 Meter Höhe in eine Hütte ohne Internetverbindung und Telefonnetz. Dort angekommen, animiere man sie zu Austauschen und zur Zusammenarbeit im Rahmen eines Workshops, bei dem es um ihre…
Drei neue Interreg Alpenraum-Projekte für ALPARC
Wir freuen uns Euch mitzuteilen, dass drei Projektvorschläge bewilligt wurden, die ALPARC dieses Jahr beim zweiten Aufruf des Interreg-Alpenraumprogramms der EU eingereicht hatte. Bei den Projekten YOUrALPS und ALPBIONET2030 hat ALPARC die Federführung, während beim Projekt GaYA ALPARC Partner und verantwortlich für ein Arbeitspaket ist.YOUrALPS - Educating Youth for the…
Memorial Danilo Re 2017 & ALPARC-Generalversammlung : Anmeldung ab sofort möglich!
Sie können sich ab sofort für die 22. Ausgabe des Memorials Danilo Re, das vom 26. – 29. Januar 2017 in Admont im Nationalpark Gesäuse (Austria), stattfinden wird, anmelden!   Bitte stellen Sie Ihre Mannschaft zusammen und melden Sie sich mit dem Onlineformular unter diesem Link an. Sie finden dort…
Zwei neue Gebiete vergrößern die Familie der Pilotregionen des ökologischen Verbunds
Bei der XIV. Alpenkonferenz in Grassau wurden 2 neue Pilotregionen des Ökologischen Verbunds der Alpenkonvention nominiert: die Pilotregion Achental und die der französiche Teil der Ecoregion Mont Blanc. Die von der Plattform Ökologischer Verbund der Alpenkonvention durchgeführte Evaluation der bereits seit 4 Jahren existierenden Pilotregionen hat den herausragenden Beitrag der…
Neu Publikation zum Ökologischen Verbund in den Alpen
Die im Oktober 2016 erschienene Publikation „Alpine Nature 2030 - Creating [ecological] connectivity for generations to come” fasst 10 Jahre Erfahrungen zum ökologischen Verbund in den Alpen zusammen und bietet interessante Perspektiven für die Entwicklungen der kommenden Jahre. Zahlreiche Experten und Forscher aus den Alpenländern haben zu diesem Werk beigetragen.…
ALPARC händigt politische Forderungen während der Alpenkonferenz aus
Im Rahmen der diesjährigen Alpenwoche und der XIV. Alpenkonferenz in Grassau im Oktober 2016 händigte ALPARC der deutschen Umweltministerin, Dr. Barbara Hendricks, und dem österreichischen Vorsitz der Alpenkonvention eine Liste mit politischen Forderungen für die Zukunft der alpinen Schutzgebiete aus. Das Dokument mit dem Titel „Die Zukunft der alpinen Schutzgebiete…
Jugend auf dem Gipfel 2016: der Video-Rückblick
Im Rahmen der Alpenwoche und der Alpenkonferenz in Grassau/D wird diese Woche erstmals der Kurzfilm zur diesjährigen Ausgabe von Jugend auf dem Gipfel präsentiert. Das Video ansehenDer Clip lädt Euch dazu ein, weitere Videos (ALPARC Youtube Kanal) oder auch die vielen Fotos zu durchstöbern, die die Jugendlichen von ihren Bergtouren…
InnovAlps: Abschluss & Ehrung der Pilotregionen für ihr Engagement in Innovation und Nachhaltigkeit
ALPARC hat im Rahmen des InnovAlps-Projekts das Engagement von drei alpinen Naturparkregionen für Innovation und Nachhaltigkeit in der Regionalentwicklung gewürdigt. Bei der Abschlusskonferenz des Projekts am 29. und 30. September in Leuk-Susten (Wallis, CH) wurden der Naturpark Pfyn-Finges (CH), die Naturparkregion Tiroler Lech (AT) sowie der regionale Naturpark der Baronnies…