Neuigkeiten des Netzwerks ALPARC

Zwei neue Gebiete vergrößern die Familie der Pilotregionen des ökologischen Verbunds
Bei der XIV. Alpenkonferenz in Grassau wurden 2 neue Pilotregionen des Ökologischen Verbunds der Alpenkonvention nominiert: die Pilotregion Achental und die der französiche Teil der Ecoregion Mont Blanc. Die von der Plattform Ökologischer Verbund der Alpenkonvention durchgeführte Evaluation der bereits seit 4 Jahren existierenden Pilotregionen hat den herausragenden Beitrag der…
Neu Publikation zum Ökologischen Verbund in den Alpen
Die im Oktober 2016 erschienene Publikation „Alpine Nature 2030 - Creating [ecological] connectivity for generations to come” fasst 10 Jahre Erfahrungen zum ökologischen Verbund in den Alpen zusammen und bietet interessante Perspektiven für die Entwicklungen der kommenden Jahre. Zahlreiche Experten und Forscher aus den Alpenländern haben zu diesem Werk beigetragen.…
ALPARC händigt politische Forderungen während der Alpenkonferenz aus
Im Rahmen der diesjährigen Alpenwoche und der XIV. Alpenkonferenz in Grassau im Oktober 2016 händigte ALPARC der deutschen Umweltministerin, Dr. Barbara Hendricks, und dem österreichischen Vorsitz der Alpenkonvention eine Liste mit politischen Forderungen für die Zukunft der alpinen Schutzgebiete aus. Das Dokument mit dem Titel „Die Zukunft der alpinen Schutzgebiete…
Jugend auf dem Gipfel 2016: der Video-Rückblick
Im Rahmen der Alpenwoche und der Alpenkonferenz in Grassau/D wird diese Woche erstmals der Kurzfilm zur diesjährigen Ausgabe von Jugend auf dem Gipfel präsentiert. Das Video ansehenDer Clip lädt Euch dazu ein, weitere Videos (ALPARC Youtube Kanal) oder auch die vielen Fotos zu durchstöbern, die die Jugendlichen von ihren Bergtouren…
InnovAlps: Abschluss & Ehrung der Pilotregionen für ihr Engagement in Innovation und Nachhaltigkeit
ALPARC hat im Rahmen des InnovAlps-Projekts das Engagement von drei alpinen Naturparkregionen für Innovation und Nachhaltigkeit in der Regionalentwicklung gewürdigt. Bei der Abschlusskonferenz des Projekts am 29. und 30. September in Leuk-Susten (Wallis, CH) wurden der Naturpark Pfyn-Finges (CH), die Naturparkregion Tiroler Lech (AT) sowie der regionale Naturpark der Baronnies…
Montag, 12 September 2016

Neuigkeiten von den Mitgliedern

Neuigkeiten von den Mitgliedern
Zwei neue Mitglieder Wir freuen uns, dieses Jahr zwei neue Mitglieder in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen, den Naturpark Ötztal in Österreich und die Region Friaul Julisches Venetien in Italien. Änderungen in der Führungsstruktur Das Konsortium des Nationalparks Stilfserjoch in Italien, das den Park seit Oktober 1995 leitete, wurde im…
Dritter und letzter InnovAlps Workshop: Innovation in den Baronnies provençales
Am 21 und 22 Juni 2016 fand im regionalen Naturpark der Baronnies provençales der dritte und letzte Workshop im Rahmen des Projekts InnovAlps statt. Zwischen Südfranzösischen Alpen und Provence gelegen verbindet die Landschaft und das Leben dort alpine mit provencalischen Einflüssen. Die Region ist bekannt für ihre diversen landwirtschaftlichen Produkte…
„Jugend auf dem Gipfel!“, ein schönes Erlebnis
"Ich dachte es wird super langweilig… aber es war einfach nur genial!" Lilou and Kilian, Frankreich. Siehe die vollständige Pressemitteilung im Anhang. Am 12. und 13. Juli haben fast 700 Teilnehmer (500 Jugendliche und etwa 150 Erwachsene) aus acht Ländern der Alpen und der Karpaten eine gemeinsame Erfahrung gemacht und…
Wintersport und wild lebende Tiere: Start einer alpenweiten Arbeitsgruppe
Nach dem Erfolg des internationalen Workshops „Wildlife and winter sport activities“ am 3. und 4. März im Bauge-Massiv mit 45 Teilnehmern ist zu Beginn des Sommers eine Arbeitsgruppe zu diesem Thema entstanden. Die gemeinsame Arbeit im Rahmen des Netzwerks ALPARC beruht auf der Feststellung, dass sich das Problem der Störung…
Melden Sie sich zum Workshop Bergumweltbildung am 18. bis 19. Oktober 2016 an
Für den Workshop „Bergumweltbildung in alpinen Schutzgebieten“ am 18. und 19. Oktober im Nationalpark Mercantour/F in dem Berghüttenhotel Bayasse sind noch einige Plätze frei. Das Anmeldeformular finden Sie online und das allgemeine Programm sowie die praktischen Informationen unter diesem Link. Die Anmeldefrist endet am 15. September! (Wenn Sie interessiert sind,…