Sie sind hier:Nachrichten»Neuigkeiten des Netzwerks ALPARC»Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Fauna | Flora

Presentations of the rangers' meeting at the occasion of the 14th Danilo Re Trophy

Freigegeben in uncategorised

2nd - 4th July 2009 in Liptovsky Jan, Nizke Tatry National Park / Slovakia

Freigegeben in uncategorised
Mittwoch, 09 April 2014 02:00

Last of the wild

Last of the wild: overview of status and monitoring of some wilderness related species in the Natura 2000 network.

Edition: PAN Parks Foundation, 2009

 

By providing a description of the management and monitoring practices of various protected areas, with regards to chamois, ibex, brown bears, lynx, wolves and white-tailed eagles in its new publication, the PAN Parks Foundation aims to argue for the need for a non-intervention management approach that will ensure healthy and stable populations of these – and other – important wilderness species. In addition, we hope that the present selection of monitoring experience will serve as inspiration to many nature conservation professionals in their handling of wilderness habitats and species around Europe.

If you have comments or questions concerning the publications or the PAN Parks Foundation, please contact Edit Borza, Communications Manager at eborza@panparks.org or visit
www.panparks.org 

Freigegeben in uncategorised

Here you can find all the presentations of the international conference from the 22nd October 2010.

Freigegeben in uncategorised
Donnerstag, 20 Juni 2013 02:00

Bartgeier und Menschen

Wir haben Ihnen schon im Herbst 2011 davon gesprochen, der Film « Bartgeier und Menschen » geht seinen Weg! Er hat den 1. Preis beim « Festival des Ungewöhnlichen – Natur 2013 » in der Vendée, Frankreich beim internationalen Wettbewerb der Tierdokumentarfilme erhalten.
Dies ist die 5 internationale Belohnung dieses Films seit seinen Anfängen in Albert (Somme, Frankreich), Rabat in Marokko, Ya’an in China und Matsalu in Finnland. Der Film wird immer noch regelmäßig von der französischen Fernsehstation Montagne TV ausgestrahlt, sowohl auch in zahlreichen Ländern im Ausland (nach letzten Informationen Kanada, Österreich, Korea und viele andere) und zahlreiche Vorstellungen werden ständig von Fremdenverkehrsbüros und auch Natur-und Nationalparken organisiert, Autorenkinos, Festivals (« Silences du Ventoux, Frankreich am 17.Juli dieses Jahres, Museum für Naturgeschichte in Genf im Herbst)

Dienstag, 01 April 2014 02:00

Der Luchs in den Alpen

Freigegeben in Faltblätter
Dienstag, 01 April 2014 02:00

Die Alpen: das einzigartige Naturerbe

Die Alpen: das einzigartige Naturerbe – Eine gemeinsame Vision für die Erhaltung ihrer biologischen Vielfalt

Diese Broschüre illustriert anhand thematischer Beschreibungen die außerordentliche Biodiversität der Alpen. Der menschliche Einfluss auf diese Biodiversität sowie die Schutzstrategien der Vorranggebiete für den Naturschutz in den Alpen werden ebenfalls beschrieben. Die Broschüre wurde vom WWF, in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Alpiner Schutzgebiete, der CIPRA und dem ISCAR, realisiert. 

Freigegeben in Mitherausgeber

Diese thematische Broschüre wurde im Rahmen des Kooperationsprojektes mit dem CPNA zum Abschluss des internationalen Kolloquiums „Große Beutegreifer: Strategien des Managements, der Forschung und der Kommunikation in den Schutzgebieten“ (2.-4. Juli 2009 im Nationalpark Nizke Tatry / Slowakei) erarbeitet. Erhältlich in Französisch, Italienisch, Deutsch, Slowenisch und Englisch.

Freigegeben in Broschüre

  Im Jahr 2004 hat der Ständige Ausschuss der Alpenkonvention das Netzwerk Alpiner Schutzgebiete mit einer Studie über die bestehenden nationalen und grenzübergreifenden Verbindungen zwischen Schutzgebieten beauftragt.
Im Rahmen dieser Studie wurden Empfehlungen und großräumige Strategien formuliert und mögliche räumliche Verbindungen sowie planerische und politische Maßnahmen aufgezeigt.

Die Studie kann auf diese Weise als Rahmen für die Bildung und Umsetzung eines räumlichen ökologischen Netzwerks in den Alpen dienen.  

Links

  • Ökologisches Transalpines Netzwerk Diese Homepage widmet sich einerseits der "Initiative Ökologisches Kontinuum“ des Konsortiums ALPARC/CIPRA/ISCAR und andererseits der Plattform „Ökologisches Netzwerk“ der Alpenkonvention. Neben einer Auflistung von aktuellen Publikationen und Events im Zusammenhang mit dieser Thematik stellt Ihnen diese Seite auch eine Suchmaschine zur Verfügung, die es ermöglicht, alpine Fachexperten aus verschiedenen Bereichen der ökologischen Netzwerke zu finden.          
Freigegeben in Dossiers