Sie sind hier:Nachrichten»Neuigkeiten des Netzwerks ALPARC»Nehmen Sie an der „Jugend auf dem Gipfel – Youth at the top 2016“ Veranstaltung teil!

Nehmen Sie an der „Jugend auf dem Gipfel – Youth at the top 2016“ Veranstaltung teil!

Freitag, 12 Februar 2016

   Am 12. Juli 2016 geht es los!

Das Konzept in Bildern (1:19): https://youtu.be/wvqHo5D3XEk

     

 


„Jugend auf dem Gipfel“ ist eine Veranstaltung mit hohem Symbolcharakter die sich an Jugendliche wendet und in einer besonderen Bergatmosphäre stattfindet (Berghütte, Gipfel). Zahlreiche Veranstaltungen die zu gleicher Zeit in allen Ländern des Alpenbogens durchgeführt werden. Das Projekt wendet sich an Jugendgruppen (bereits bestehend oder nicht) zwischen 6 und 25 Jahren.

 

Es ist nun an der Zeit sich für die 2016 Edition, die vom 12. zum 13. Juli 2016 stattfinden wird, anzumelden. Dafür bitte uns einfach das untenstehende Formular bis 15. März zurück senden.
 
Die Rücksendung des Formulars verpflichtet Sie nicht zur Teilnahme an der Veranstaltung, bekundet uns aber Ihr Interesse an der Edition 2016 der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Sie sind Manager eines Schutzgebiets und/oder kennen eine Gruppe Jugendlicher die an diesem Projekt interessiert sein könnten oder sind selber Mitglied einer solchen Gruppe? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir informieren Sie gerne zu allen Einzelheiten und unterstützen Sie bei der Vorbereitung ihrer Veranstaltung.  Die Teilnahme ist kostenlos, für ALPARC Mitglieder können ein Teil der Organisationskosten übernommen werden (siehe hierzu die Unterstützungsbedingungen).

 

  • Die Edition 2015 ist auf Video verfügbar

Bei der ersten Test-Veranstaltung von „Youth at the Top – Jugend auf dem Gipfel“ am 16. Juli 2015 haben 370 Jugendliche zwischen 7 und 28 Jahren und 105 Erwachsene (Begleiter oder Teilnehmer) in fünf Alpenländern gemeinsam Zeit in den Bergen verbracht. (Den ungekürzten Artikel über die Veranstaltung 2015 können Sie hier lesen).


Das Video 2015 ansehen (6:11):  https://youtu.be/TMDOXzf1B9k


Teilen Sie das Video, Danke!

Weitere Kreationen und Produktionen sind auf der Website unter den 27 Links zu „Veranstaltungen“ zu sehen:  
http://youth-at-the-top.org/de/outputs   Auch auf Facebook gibt es zahlreiche Fotoalben zu dem Ereignis: https://www.facebook.com/YATevent

Marie Stoeckel und Letizia Arneodo, ALPARC & Isabelle Roux, Educ'alpes (Frankreich)

www.youth-at-the-top.org  *  www.facebook.com/YATevent
www.alparc.org  *  www.educalpes.fr

 

Die Initiative wird von ALPARC in Zusammenarbeit mit Educ’Alpes in Frankreich koordiniert, und finanziell vom deutschen Umweltministerium unterstützt.